Wir über uns

Die BioHöfeGemeinschaft - unser Verein

Die BioHöfeGemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. ist ein Verein, der es sich in enger Zusammenarbeit mit den Verbänden des ökologischen Landbaus zur Aufgabe gemacht hat, die ökologische Land- und Lebensmittelwirtschaft in Sachsen-Anhalt zu fördern. Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeiten sind

  • Initiierung und Organisation von Maßnahmen zur Förderung der ökologischen Land- und Lebensmittelwirtschaft
  • Unterstützung bei der Entwicklung regionaler Strukturen, Vermarktung und Verarbeitung
  • Unterstützung von Kommunikation und Austausch zwischen Biobetrieben verschiedener Anbauverbände
  • Öffentlichkeitsarbeit und Information

Die Biohöfegemeinschaft, entstanden 1995 als GbR, fortgeführt seit 1996 als eingetragener Verein, konzentrierte sich bis Ende 1999 auf den Aufbau regionaler Vermarktungsstrukturen sowie auf den zwischenbetrieblichen Warenaustausch und legte den Grundstock für Handelsbeziehungen mit Endverbrauchern, Mensen und gastronomischen Einrichtungen.

Die Biohöfegemeinschaft realisiert vielfältige Veranstaltungen zur Förderung des Ökolandbaus. Als Regionalpartner ist sie für verschiedene Projekte im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft Ansprechpartner und Koordinator für das Bundesland Sachsen-Anhalt.
Die Biohöfegemeinschaft führt in Zusammenarbeit mit öffentlichen Einrichtungen und Verbänden Informations- und Weiterbildungsveranstaltungen durch.

Sowohl Landwirte, Verarbeiter als auch Förderer sind Mitglieder der Biohöfegemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. Gegenwärtig sind ca. 80 Landwirte, Verarbeiter und Förderer in der Biohöfegemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V. Mitglied. Es sind Mitglieder aller in Sachsen-Anhalt tätigen ökologischen Anbauverbände vertreten. Weitere Öko-Landwirte und Verarbeiter arbeiten gemeinsam mit der Biohöfegemeinschaft an der weiteren Entwicklung des Ökolandbaus in Sachsen-Anhalt.

Vertreter der Biohöfegemeinschaft sind in unterschiedlichen Gremien zu Fragen des ökologischen Landbaus in Sachsen-Anhalt vertreten und arbeiten fachbezogen mit den wissenschaftlichen Einrichtungen des Landes zusammen.

Die Biohöfegemeinschaft realisiert eine intensive und kontinuierliche Zusammenarbeit mit den im Agrarpolitischen Arbeitskreis Ökolandbau Sachsen-Anhalt wirkenden Verbänden Bioland, Biopark und Naturland. Den Ökolandbau in Sachsen-Anhalt wesentlich mitgestaltende Landwirte und Verarbeiter des Verbund Ökohöfe Sachsen-Anhalt und Demeter sind Mitglieder der Biohöfegemeinschaft und prägen sowohl Verbandsarbeit als auch gemeinsame Projekte und Veranstaltungen.

Der Vorstand der Biohöfegemeinschaft Sachsen-Anhalt e.V.:

Marianne Schwienhorst ist die Vorsitzende, Klaus Feick ihr Stellvertreter. Weitere Vorstandsmitglieder sind Nicole Nikolaus, Carsten Niemann und Peter Warlich.
Dirk Werner wird als Geschäftsführer bestellt.

Die Biohöfegemeinschaft ist Herausgeber des „Bio-Einkaufsführer Sachsen-Anhalt“ und gestaltet und aktualisiert den Online-Bio-Einkaufsführer unter www.bio-einkaufsfuehrer.de.